Back

Contact

Do you have any questions or need further information? We will be glad to help you: By phone at +49 30 346 550 660  (Germany), +43 670 309 7001  (Austria), by e-mail to service@machtfit.de or by chat. Mondays to Fridays from 8:00 to 18:00 o’clock we are personally at your disposal. Outside our business hours you are welcome to leave us a message.

FAQ

Die machtfit-Gesundheitsplattform ist eine digitale Plattform, die der Buchung von Gesundheits- und Fitnessangeboten dient. Hier finden Sie alle regionalen und digitalen Gesundheitsangebote an einer Stelle gebündelt. Außerdem ist die Plattform auch von zu Hause und unterwegs erreichbar.
machtfit ist montags bis freitags von 8-18 Uhr telefonisch unter 030 346 550 660 für Sie erreichbar. Des Weiteren erreichen Sie machtfit per Chat oder per E-Mail unter service@machtfit.de. Dabei unterstützt Sie machtfit bei allen Fragen zur Gesundheitsplattform und hilft z.B. bei der Registrierung oder im Buchungsprozess.

Angebote

Auf der machtfit-Plattform finden Sie verschiedene Bereiche mit unterschiedlichen Angeboten: den Firmen-Bereich und den Marktplatz.
Im Firmen-Bereich finden Sie viele verschiedene interne Gesundheitsangebote exklusiv für Mitarbeiter der DB. Hier finden Sie alle Angebote der DB Plus Partner, wie die Gesundheitsreisen der BAHN-BKK oder die verschiedenen Seminare der Stiftung BSW.
Auf dem Marktplatz finden Sie Präventionsangebote, die gemäß §20 SGB V die Gesundheit verbessern, fördern und erhalten. Alle Angebote, die mit dem Zusatz „Präventionsangebot“ gekennzeichnet sind, können von Ihrem Arbeitgeber bezuschusst werden.
Das Angebot umfasst Bewegungsangebote wie u.a. Rückenfitness, Yoga und Bootcamp, Angebote zum Stressabbau wie u.a. Autogenes Training und Stressmanagement, Ernährungsberatungsangebote und Kurse zur Suchtentwöhnung. Neben vielen Präsenzangeboten bietet die Plattform auch ein umfangreiches Angebot an Onlineangeboten.
Ja, in Ihrem Profil haben Sie die Möglichkeit eigenverantwortlich Ihre Wohnortadresse zu hinterlegen und ggf. zu ändern. Die Angebote sind dann automatisch nach Wohnort sortiert, Sie können aber jederzeit auch wieder die Sortierung nach Arbeitsplatzentfernung einschalten.
Gerne können Sie sich beim machtfit-Kundenservice melden und neue Anbieter vorschlagen. Bitte senden Sie dazu eine E-Mail mit dem Namen des Anbieters und dem präferierten Angebot an service@machtfit.de. Der gewünschte Anbieter wird dann auf eine mögliche Partnerschaft geprüft.
Nein, die Angebote auf dem Marktplatz der DB machtfit-Plattform sind auch außerhalb der DB verfügbar, sodass an den Kursen auch externe Personen teilnehmen. Im DB-Firmenbereich hingegen finden Sie ausschließlich Angebote für DB Mitarbeiter.

Bezahlprozess

Ihr Arbeitgeber hat die Möglichkeit, Ihnen ein Guthaben zur Verfügung zu stellen, damit Sie verschiedene Fitness- und Gesundheitskurse auf der machtfit-Plattform buchen können. Es können alle Angebote bezuschusst werden, die gemäß §20 SGB V zertifiziert sind. Diese Angebote sind auf der Plattform mit dem Hinweis „Präventionsangebot“ versehen. Wenn Ihr Arbeitgeber diese Angebote bezuschusst, wird die Bezuschussung automatisch dem Angebotspreis angerechnet. Ob und in welcher Höhe ein Zuschuss vorliegt, erfragen Sie beim Spezialisten Gesundheit in Ihrem Unternehmensbereich.
Bei Ihrer Buchung können Sie zwischen verschiedenen Bezahloptionen wählen: SEPA-Lastschriftverfahren (ELV – Elektronisches Lastschriftverfahren), giropay, Sofortüberweisung.de oder PayPal.
Um einen reibungslosen Rechnungslauf und Zahlungsfluss für Mitarbeiter, Arbeitgeber und Anbieter zu gewährleisten, ist eine Online-Zahlung notwendig.
Sie tragen nur Ihren Eigenanteil, dessen Höhe von der Bezuschussung Ihres Arbeitgebers abhängt. Bei manchen Kursen fallen eventuell Eintrittskosten z. B. für öffentliche Bäder an. In diesem Falle werden die entsprechenden Informationen klar erkennbar auf der Detailseite dargestellt.
Nach erfolgreicher Bezahlung, erhalten Sie eine Buchungsbestätigung per E-Mail. Diese E-Mail bringen Sie bitte in ausgedruckter Form zum ersten Kurstermin mit und weisen sich damit beim Anbieter aus.
Buchungen können bis zu zwei Wochen nach dem Datum der Buchung storniert werden. Schreiben Sie in diesem Fall einfach eine E-Mail an service@machtfit.de. Liegt das Buchungsdatum länger als zwei Wochen zurück, kann die Kursteilnahme nicht mehr storniert werden. Die ggf. anfallenden Kursgebühren sind dann vom Buchenden zu tragen.
Nachdem Sie das gewählte Angebot bezahlt haben, erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und Quittung per E-Mail.
Nein, das Guthaben kann ausschließlich auf der DB machtfit-Plattform verwendet werden und ist für das laufende Kalenderjahr gültig.

Datenschutz

machtfit hält sich konsequent an die Vorgaben der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Für den technischen Betrieb der Plattform bedeutet dies, dass diese ausschließlich in deutschen Rechenzentren betrieben wird. Die Daten werden ausschließlich verschlüsselt übertragen und nur in Deutschland verarbeitet. Dies ermöglicht eine sichere Datenübertragung zwischen Ihrem Browser und der Plattform. machtfit behandelt alle Nutzerdaten streng vertraulich und garantiert, diese nicht an Dritte weiterzugeben. Die Verarbeitung der Daten erfolgt nur zum Zweck des Betriebes der Gesundheitsplattform und der damit verbundenen Verrechnungen.
Der machtfit-Zahlungspartner, die Adyen GmbH, sorgt für einen reibungslosen Zahlungsprozess. Ihre Zahlungsdaten werden höchst vertraulich behandelt und nur über gesicherte Server gesendet.
Nein.
Im Rahmen der Abrechnung des Arbeitgeberzuschusses erhält die Lohnbuchhaltung lediglich die Information, um welche Kategorie es sich handelt, in der Sie Ihr Angebot gebucht haben. Dies ist für eine ordnungsgemäße Handhabung der Kosten und Buchungen erforderlich.